Die Elefantentreiber trauern um ihr Gründungsmitglied Lüder Ahmels, der am 30.06.2010 verstarb.

Ohne seine Hilfe hütte es diesen Verein nicht gegeben. Am Jahresanfang konnte sich Lüder noch davon vergewissern, daß "sein" Verein auch heute noch durch christliche Grundzäge geprägt ist. Denn auch von ihm haben wir gelernt, daß Motorradfahrer durchaus gute Christen sind, auch wenn sie am Sonntag nicht in die Kirche gehen.

Lüder, wir haben Dir viel zu verdanken, wir werden  uns immer an Dich erinnern...